- Werbeanzeige -

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbands Sylt

Kerkamm bleibt Vorsitzender

Foto: CDU Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbands der Gemeinde Sylt, der am vergangenen Montag gewählt wurde.

Gemeinde Sylt. Der CDU-Ortsverband der Gemeinde Sylt freut sich über „zahlreiche Neumitglieder“, die während der Jahreshauptversammlung teilweise persönlich begrüßt wurden. Das teilte der Ortsverband in einer Pressemitteilung mit. Einer der Höhepunkte der Versammlung war die Rede von Manfred Uekermann (Tinnum), der im Wahlkreis 1 Nordfriesland-Nord um die Mehrheit der Erststimmen kämpft. „Wir freuen uns und sind stolz, dass Manfred Uekermann als tragende Persönlichkeit unseres CDU-Ortsverbandes und der Insel Sylt für den Landtag antritt, um den Belangen unserer Insel und der Westküstenregion in Kiel wieder mehr Gehör zu verschaffen,“ sagte die stellvertretende CDU-Vorsitzende Gritje Stöver.

Ein weiterer wichtiger Punkt waren die Wahlen des neuen Vorstandes. Alle Kandidaten für den Vorstand erhielten die einstimmige Unterstützung der Versammlung. Gewählt wurden:
• Carsten Kerkamm, Vorsitzender
• Gritje Stöver, stellvertretende Vorsitzende
• Simon Kopp, Geschäftsführer
• Kay Abeling, Mitgliederbeauftragter
• Clemens Raab, Kassenwart
• Stephan Bahr, Peter Peters, Maike Sieglinski, Silke Kerkamm, Günther Frank, Raphael Ipsen und John Bourne, Beisitzer

Der neu gewählte Vorstand dankte den Mitgliedern für das große Vertrauen und wird kurzfristig zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentreten. Ziel und gleichzeitig Ansporn sei es, „gemeinsam mit allen Syltern die Insel zu gestalten“, so der wiedergewählte Vorsitzende Carsten Kerkamm.
Und auch die Ehrung langjähriger Mitglieder gehörte zur Tagesordnung. So nahm Gitta Benzin für 25 Jahre Mitgliedschaft eine Ehrennadel in Empfang.


Geschrieben von: Heiko Wiegand / veröffentlicht am: 05.05.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022