- Werbeanzeige -

Aktion des Lions Clubs Sylt

Winterkleidung für Waisenkinder

Foto: LCS

Insel Sylt. Da war die Freude groß, als Präsidentin Elke Wenning und Constanze Fösch vom Lions Club Sylt zusammen mit Martin Jessen, der die gesamte Aktion ins Leben rief, Wintersets – Hosen, Jacken und Mützen übergeben durften. Die Empfänger: 50 ukrainische Waisen, Halbwaisen und Kinder, deren Eltern beide im Krieg kämpfen. Die Kinder sind aktuell in der Strandklinik (ehemals Haus Quickborn) untergebracht.

Die hochwertigen Winterbekleidungen wurden direkt von Peter Schöffel Sportbekleidung aus Schwabmünchen gesponsert und auf die Insel geliefert, wo sich Store-Inhaberin Constanze Fösch dann schließlich um die komplette Abwicklung kümmerte. Für eine noch fehlende Jacke sprang nach kurzem Anruf und ohne zu zögern Oliver Boettiger von H.B. Jensen ein und lieferte prompt und natürlich kostenfrei das noch fehlende Kleidungsstück.

Die Kinder- und Jugendlichen im Alter von fünf bis 17 Jahren sind nun perfekt für den kommenden Winter ausgestattet und haben sich riesig über die schicken Outfits gefreut.


Geschrieben von: Heiko Wiegand / veröffentlicht am: 22.09.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022