- Werbeanzeige -

Fahrplanwechsel der SVG-Linienbusse

Neuer Takt im Sommerfahrplan

Foto: oh

Insel Sylt. (red/P.M.) Seit einigen Tagen fahren die Linienbusse der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) wieder nach dem dichteren Sommerfahrplan. Die Linie 1 zwischen Westerland und List verkehrt somit im 15-Minuten-Takt und die Linie 2 zwischen Westerland und Hörnum im 20-Minuten-Takt. Die SVG schafft damit mehr Kapazitäten als derzeit Nachfrage besteht. Die letzten Busse der Linie 1 fahren ab Westerland ZOB um 23.50 Uhr mit Ankunft in List um 0.20 Uhr und ab List um 0.20 Uhr mit Ankunft in Westerland/ZOB um 0.52 Uhr. Die letzten Busse der Linie 2 fahren ab Westerland/ZOB um 22.55 Uhr mit Ankunft in Hörnum um 23.20 Uhr und ab Hörnum um 23.20 Uhr mit Ankunft in Westerland/ZOB um 23.48 Uhr. Auch auf den Linien 3 und 3a wurde der Fahrplan um eine Abfahrt erweitert. Alle Fahrpläne findet man unter www.svg-busreisen.de/fahrplaene oder per Echtzeitauskunft unter www.svg-busreisen.de/echtzeit. Für Ausflugsinteressierte bieten sich die bekannten SVG-Inselrundfahrten an, die wieder täglich von 11 bis 13 Uhr („Die kleine“) und von 14 bis 17.15 Uhr („Die Große) ab ZOB/Westerland starten. Für diese Touren muss ein tagesaktueller negativer Coronatest vorgezeigt werden. Zur Kontaktnachverfolgung kann man per Luca-App einchecken (empfohlen) oder einen Handzettel ausfüllen. Tickets gibt es am ZOB oder online unter www.svg-busreisen.de/angebote/inselrundfahrten Das Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Maske ist in den SVG-Bussen verpflichtend.


Veröffentlicht am: 07.07.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021