- Werbeanzeige -

Mehr Service gegen Corona

Neue Testzentren in der Innenstadt

Foto: GDSH Mehr Nachfrage nach Corona-Schnelltests: Neue Standorte gibt‘s an der Boysenstraße (Foto) und in der früheren Spielbank.

Insel Sylt. Die sich zuspitzende Corona-Lage und die Entscheidung, Antigen-Schnelltests wieder kostenlos allen Bürgern anzubieten, hat die Nachfrage bei den Sylterinnen und Syltern deutlich gesteigert. Auch auf der Insel werden wieder neue Teststationen eröffnet, um den gestiegenen Bedarf zu decken.

So reagierte der Gesundheitsdienst C und P Schleswig-Holstein GmbH (GDSH) und erweiterte sein Angebot um einen neuen Standort in der Innenstadt von Westerland. Die neue Station öffnete ihre Türen in der Boysenstraße, direkt neben dem Restaurant Gosch und der L‘Osteria. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 19 Uhr. Die Bürger sollen so einen zusätzlichen Zugang zu den Testungen bekommen. Mit dem zusätzlichen Standort in zentraler Lage betreibt die GDSH aktuell acht Teststationen auf der Insel. Zudem entwickelte die GDSH die Software für Testzentren unter dem Titel „CovStop“, die bei zahlreichen Testzentren zum Einsatz kommt.

Auch die Intervivos AG, die zu den Pionieren beim Angebot von Corona-Schnelltests auf der Insel gehört, erweitert jetzt wieder die Möglichkeiten für kostenlose Schnelltests. Nachdem in diesen Tagen die Teststation auf dem Bahnhofsgelände durch den Aufbau von Containern „winterfest“ gemacht wurde, steht jetzt die Eröffnung einer neuen Teststation in der Westerländer City bevor. Intervivos-Chef Erik Schäfer suchte bereits seit Wochen Räumlichkeiten für die Erweiterung des Testangebots. Die Suche war offenbar erfolgreich. Wenn alles wie geplant klappt, soll in den nächsten Tagen in den Räumen der ehemaligen Spielbank im Rathaus der Testbetrieb beginnen. Die Spielbank SH GmbH, die den Spielbetrieb inzwischen eingestellt hat, überlässt einen Teil der Räume in Absprache mit der Gemeinde der Intervivos AG.


Geschrieben von: red/P.M. / veröffentlicht am: 07.12.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

Noch keine Daten vorhanden.

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022