- Werbeanzeige -

Volution Sports präsentiert vegane Sneaker

Nachhaltig und stylisch

Foto: Volution Sports

Insel Sylt. Du bist auf der Suche nach stylischen veganen Sneakern? Dann bist du bei „Flamingos‘ Life“ genau richtig! Das spanische Label „Flamingos‘ Life“ wurde 2015 von drei Freunden gegründet. Sie engagieren sich für Tierrechte, die Umwelt und nachhaltiges Wirtschaften. Deswegen ist es ihnen wichtig, bei der Herstellung ihrer lässigen Sneaker auf nachhaltige, vegane Materialien und faire Arbeitsbedingungen zu setzen. Die Schuhe werden in einer traditionellen Fabrik in Elche, Spanien hergestellt und die Inhaber des Labels haben die Arbeitsbedingungen überprüft und stehen in ständigem Kontakt mit dem Familienunternehmen, das bereits in der dritten Generation Schuhe produziert.
Bei der Auswahl der Materialien kommen nur nachhaltige Rohstoffe in Frage. So wird beispielsweise 100 Prozent recyceltes Polyester aus bereits genutzten PET-Flaschen verwendet. Die PET-Flaschen werden von WFO (steht für Waste Free Oceans, einer Non-Profit-Organisation) aus dem Meer gefischt und recycelt. Damit setzen sie einen neuen Standard in der spanischen Schuhbranche, Flamingos’ Life ist die erste Marke, die recyceltes PET für ihre Schuhe verwendet.
Für das Innenfutter der Schuhe wird biologisch angebaute Baumwolle verwendet. Die verwendeten Ösen an den Schuhen sind REACH-zertifiziert und bleifrei. Nachhaltige Materialien zu verwenden, heißt für die Labelinhaber auch, dass keine tierischen Bestandteile, wie Leder verwendet werden. Alle Schuhe wurden von PETA mit dem “PETA-approved-Vegan-Zertifikat“ ausgezeichnet. Die Verpackung der Schuhe wird in Spanien aus Recyclingpapier hergestellt und kann ganz einfach wieder im Altpapier entsorgt werden. Neben der nachhaltigen und fairen Produktion der Schuhe, wird beim Kauf auch noch etwas gegen die Entwaldung getan. Für jede verkaufte Paar Schuhe werden fünf Bäume in Kooperation mit dem “The Eden Project” gepflanzt.

Colmar

Besuchen Sie die große „Shop-in-Shop-Fläche“ von Colmar bei Volution Sports. Aktuell ist diese mit der neuesten Frühjahr/Sommer Kollektion ausgestattet.
Mario und Irma Colombo gründen die Manifattura Mario Colombo & C., ein Unternehmen mit Sitz in Monza, das eng mit der Region verbunden ist, die damals ein wichtiges Zentrum für die Produktion von Filz für Hüte und Gamaschen war.
Tatsächlich handelt es sich um das erste wesentliche Produkt von Colmar. Die Marke entstand auf einer Zigarettenschachtel – während einer Fantasieübung unter Freunden in einer Bar. Sie enthält den Nachnamen und Vornamen des Gründers enthält: Colombo Mario. In diesem Jahrzehnt ist die Marke sowohl im Sport- als auch im Lifestyle-Bereich gewachsen. Die Marke hat sowohl nach zunehmend technischen und leistungsfähigen Stoffen zur Unterstützung der sportlichen Leistung gesucht als auch die Welt der Mode weiter erforscht. Es entstanden bedeutende Kooperationen mit Unternehmen wie Directa Plus, das Graphen herstellt (Colmar war das erste Unternehmen, das Graphen auf einem Gewebe applizierte) und weltbekannten Designern und Stylisten: Kapselkollektionen mit Au Jour le Jour, Shayne Oliver und White Mountaineering.
Das Unternehmen ist immer noch eine „Familienangelegenheit“, wird von der dritten Generation, den Enkeln des Gründers, Mario, Giulio und Carlo, geführt und hat immer noch seine Wurzeln im Gebiet von Monza.

Volution Sports Sylt
Keitumer Landstraße 12
25980 Sylt/Tinnum
Telefon 04651 4497372
www.volutionsports.com


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 31.05.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022