- Werbeanzeige -

15. Bühnenjubiläum der Gezeiten Tanz Company Sylt - Vorbereitung auf Premiere

Der Klang des Regenbogens

Foto: Tanz Company

Insel Sylt. Zum 15. Bühnenjubiläum der Gezeiten Tanz Company Sylt finden im Moment – im Rahmen des Tanzprojekts 2022 – für Sylter Schülerinnen und und Schüler die Proben zum neuen Tanz-Theater-Stück statt, das am kommenden Samstag, 23. Juli, Premiere im Alten Kursaal hat. Mit Leidenschaft entwickeln und bearbeiten 50 Jugendliche gemeinsam mit der Choreografin Suheyla Ferwer und dem Co-Choreografen Dennis Gierga das brandneue Tanzstück!

Bereits im 15. Jahr findet wird diese Arbeit im Rahmen der Ferienprogramme der Gemeinde Sylt und in Kooperation mit der Schulsozialarbeit veranstaltet und durchgeführt.
Die Sylter Jugend bezieht Stellung und zeigt durch Bewegung und Mimik unterschiedliche Facetten ihres Lebens. Ausdrucksstark und bewegend sind die Szenen junger Menschen, die gerade hier auf Sylt eine besondere Gegenwart bewältigen. Der Blick in eine gemeinsame Zukunft wird brüchig. Ein Jugendbeitrag voller Leidenschaft und Hoffnung.

Die vielfältigen Klänge der Regenbogenfarben sind ein Symbol, eine Metapher für das Seeleninnere unserer Kinder. Die jungen Menschen haben eine weit gespannte Facettierung an Gefühlen, wie Ängste, Sehnsucht nach Geborgenheit und liebevoller Zuwendung, ein Bedürfnis nach fördernder Orientierung nach Liebe, Glück und Heiterkeit, aber auch einen reichen Schatz an kreativen Begabungen und Talenten. Die Geschichte der Tanzperformance unter dem Titel „Der Klang des Regenbogens“ greift diese Welt der Kinder auf und möchte über die künstlerische Ausgestaltung in abwechslungsreichen Bildern den jungen Menschen eine weithin vernehmbare Stimme geben.

Ein besonderes Ereignis und Geschenk zu dem runden Geburtstag ist die einmalige Gelegenheit, international bekannte Tänzerinnen und Tänzer in das Projekt aufzunehmen. Sie alle sind ehemalige Tanzeleven aus Suheylas Kölner Ballettcompagnie und möchten über ihre integrierende Arbeit mit den Sylter Kindern ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Das Tanz-Theater-Stück findet statt am kommenden Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juli, jeweils um 18.30 Uhr im Alten Kursaal. Karten gibt‘s im Vorverkauf.


Geschrieben von: Heiko Wiegand / veröffentlicht am: 19.07.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022