- Werbeanzeige -

Nach dem Osterturnier des Marine Golf Clubs

10.000 Euro für Geflüchtete

Foto: Marine Golf Club Auf der anschließenden Gala freuten sich (v.l) MGC-Platzwart Roland Grüger, Ralf Schultz (MGC), Mariam Witt de Albuquerque (GGS), MGC-Aufsichtsratsvorsitzender Michael Sieck, Heike Kulk (GGS), MGC-Präsident Karl Max Hellner und Lisa Shama (MGC) über den runden Betrag.

Tinnum. Der Marine Golf Club Sylt hat sein traditionelles Osterturnier in diesem Jahr dazu genutzt, Geld für einen guten Zweck zu sammeln. 10.000 Euro kamen so zusammen, die dem gemeinsamen Hilfsfonds vom hiesigen Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga), dem Förderverein Gesucht Gefunden Sylt (GGS) und dem Verein Sylter Unternehmer (SU) gespendet wurden.
Mit den Mitteln werden die Geflüchteten des Ukraine-Krieges schnell und unbürokratisch unterstützt.


Geschrieben von: Sylt Connected / veröffentlicht am: 10.05.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022