- Werbeanzeige -

Lidl in Tinnum eröffnet nächste Woche wieder

Mehr Platz für Frische

Foto: hwi Die Lidl-Filiale am Tinnumer Kiarwai wird in dieser Woche grundlegend umgestaltet. Vor allem das Frischesortiment erhält mehr Fläche.

Tinnum.(hwi) Der Lidl-Markt am Tinnumer Kiarwai ist wegen Umbauarbeiten diese Woche noch geschlossen. Das teilte das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Neckarsum auf Anfrage unserer Zeitung mit. Die Filiale wird derzeit komplett umgestaltet und wird am Montag, 1. Februar, wieder eröffnet. Bei der Neugestaltung geht Lidl noch konsequenter auf die Wünsche und Einkaufsgewohnheiten der Kunden ein und richtet die Filiale entlang der Kundenbedürfnisse aus. „Diese Filiale gibt es bereits seit 20 Jahren und viele Kunden kaufen regelmäßig bei uns ein“, sagte Lidl-Verkaufsleiterin Vanessa von Franken. „Daher freuen wir uns umso mehr, die Kunden in der neu gestalteten Filiale begrüßen zu dürfen – in moderner Optik und mit neuem Filialauftritt.“
Mit dem neuen Filialauftritt wird der Einkauf bei Lidl noch einfacher, intuitiver und angenehmer. Insbesondere das Frischesortiment mit Obst und Gemüse, Backwaren, Frischfleisch und Molkereiprodukten erhält mehr Fläche in der Filiale. Auf diese Weise wird Lidl seinen Kunden in diesem wichtigen Sortimentsbereich eine noch größere Auswahl an frischen Qualitätsprodukten anbieten. Neue, moderne Regale und Kühlmöbel sorgen für eine übersichtliche, optisch ansprechende Präsentation der Produkte. Bei der optimierten Anordnung der verschiedenen Produktgruppen in der Filiale hat sich Lidl eigenen Angaben zufolge konsequent an den Einkaufsgewohnheiten der Kunden ausgerichtet. Zur schnellen und einfachen Orientierung in der Filiale ist zur Kennzeichnung der Produktkategorien eine eindeutige Beschilderung oberhalb der Regale angebracht. In der gesamten Filiale setzt Lidl verstärkt auf hochwertige Materialien, „um den Kunden eine attraktive Einkaufsumgebung zu bieten und die Produkte bestmöglich zu präsentieren“, sagte Lidl-Verkaufsleiterin Vanessa von Franken.

Die Filiale im Überblick:

• Etwa 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche
• Etwa 10.700 Quadratmeter Parkplatzfläche
• Hochwertige Architektur
• Neues Backregal mit über 35 Backartikeln
• Verbesserte Wärmedämmung
• Verbesserte Lüftungsanlage
• Moderne, energiesparende LED-Beleuchtung
• Elektroladesäule
• Geöffnet Montag bis Samstag von 7 bis 21 Uhr (ab Montag, 1. Februar)

- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021