- Werbeanzeige -

„Sylter Zeitung“ hat „Kandidat-O-Mat“ für die Bürgermeisterwahl online gestellt

Welcher Kandidat passt zu Ihnen?

Foto: oh

Gemeinde Sylt.(hwi) Wahlkampf in Zeiten der Pandemie ist nicht nur für die Kandidaten, sondern auch für die Wählerinnen und Wähler eine besondere Herausforderung. Gerne würde man wissen, wofür der jeweilige Bewerber steht – und ihm im Optimalfall in einem persönlichen Gespräch auf den Zahn fühlen. Weil dies aktuell nicht geht und bei manchem die Lust an langatmigen Videoaufzeichnungen begrenzt sein mag, hat die Redaktion der „Sylter Zeitung“ für ihre Leserinnen und Leser eine Wahlentscheidungshilfe mit dem Namen „Sylter Zeitung Kandidat-O-Mat“ erarbeitet. Seit heute steht der „Sylter Zeitung Kandidat-O-Mat“ auf den Seiten unserer Zeitung online.

Wir haben im Vorfeld allen vier Bewerbern 40 Thesen zu aktuellen Inselthemen mit der Bitte um Positionierung und kurze Stellungnahme zugeschickt.
Bei den acht Thesen im Block auf Seite drei waren sich alle absolut einig.

Diese Thesen wurden entsprechend aus dem „Kandidat-O-Mat“ herausgenommen, weil sie keinerlei Unterscheidungskraft haben.

Übrig geblieben sind nun 32 Thesen, durch die Sie sich jetzt selbst durchklicken können. Ihre Meinungen werden dann mit den Positionen der Kandidaten verglichen. Danach gibt es eine Rangliste der meisten Übereinstimmungen – und auch die Möglichkeit, die persönlichen Stellungnahmen der Kandidaten noch einmal nachzulesen. Dabei sind einige interessante Unterschiede zu entdecken: Besonders in den Themenbereichen der touristischen Entwicklung, dem Spannungsfeld zwischen Dauerwohnen und Ferienwohnen wie auch zum Thema Verhältnis der Gemeinde Sylt zu den Amtsgemeinden sind sehr klare Gegensätze erkennbar. Wir sind der Meinung, dass der „Kandidat-O-Mat“ deshalb genau sein Ziel erfüllen kann, bei der Wahlentscheidung ein wenig zu assistieren.

Unseren „Kandidat-O-Mat“ finden sie über den nachfolgenden Link: www.k-o-m.sylter-zeitung.de. Wichtiger Hinweis: Wir speichern dabei keinerlei Daten und erfahren auch nicht, wie Sie sich selbst positionieren, denn der „Kandidat-O-Mat“ läuft vollständig nur in Ihrem Browser bzw. auf Ihrem Smartphone.
Die Redaktion der „Sylter Zeitung“ wünscht ebenso viel Freude wie Erkenntnis!

Ihr Heiko Wiegand für die Redaktion der „Sylter Zeitung“


Veröffentlicht am: 17.02.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021