- Werbeanzeige -

Harley-Davidson Fashion Sylt vertreibt hochwertige Biker-Bekleidung

Stil statt Mode

Foto: Harley-Davidson Die Mode von Harley-Davidson erfreut sich nicht nur bei Fans des Motorrads großer Beliebtheit, sondern auch bei Kunden ohne Bike. Die Jacken, Shirts und Stiefel stehen für Freiheit und Abenteuer.

Westerland. Moden kommen und gehen, sie sind laut Wikipedia „Momentaufnahmen eines Prozesses kontinuierlichen Wandels.“ Stil dagegen ist eine „charakteristisch ausgeprägte Erscheinungsform.“ Modischer Stil ist hochwertig und spiegelt den Charakter des Trägers wider. Passt alles gut zu Harley-Davidson Fashion, oder? Michael Knote, Geschäftsführer von Harley-Davidson Fashion Sylt, kennt sich aus: „Der Trend zum Bikerstyle hat sich längst durchgesetzt und die Motor Company aus Milwaukee zählt zu den ersten, die ihn propagiert haben. Mit Jacken, Shirts, Stiefeln und Caps, die ebenso sehr für maximale Freiheit stehen wie das archetypische US-Motorrad, die Harley-Davidson.“ Fans und Freunde der Marke zeigen damit, wo sie hingehören: in eine Gemeinschaft, in der Geschlecht, Herkunft und beruflicher Status nicht zählen. Eine Gemeinschaft, die geeint ist durch die Faszination, die ein Motorrad ausübt, eine Gemeinschaft, die Leidenschaft für eine gewisse Marke entwickelt hat.
Es ist ja richtig: Ein Motorrad ist maximal unpraktisch. Es passen höchstens zwei Personen und verhältnismäßig wenig Gepäck darauf. Man wird nass, wenn es regnet, man friert, wenn das Quecksilber sinkt und man schwitzt, wenn die Sonne erbarmungslos vom Himmel brennt. Doch wer einmal dieses unbeschreibliche Hochgefühl von Freiheit und Kraft erfahren hat, diese pure Freude und diese absolute Zufriedenheit, die mit dem Biken verbunden sind, den lässt die Faszination nicht mehr los. „Motorradfahren ist ein Lebensgefühl und Harleyfahren ist für alle, die dafür empfänglich sind, ganz klar die Steigerung davon“, findet Michael. Kein Wunder also, dass sich die Mode der Marke Harley, größter Beliebtheit erfreut – selbst bei denen, die gar keinen Führerschein haben, sondern nur davon träumen, eine Harley-Davidson zu besitzen und Motorrad zu fahren. „Etliche Kundinnen und Kunden drücken sich die Nasen an unseren Schaufenstern platt und kaufen dann ein T-Shirt, einen Schal oder ein Jacket der Marke“, erzählt Maren Knote, die Harley-Davidson Fashion Sylt zusammen mit ihrem Mann betreibt. Und diese Leute sind einfach Touristen, die auf unserer Insel Urlaub machen und noch nie auf einem Motorrad saßen. Aber sie finden Harley-Davidson und die Fashion einfach cool.“

Harley-Davidson Fashion Sylt
Elisabethstraße 3
25980 Sylt/Westerland
Telefon 04651 92149
Text: Rudolf Herzig


Exklusive Anzeigen aus der Printausgabe


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 05.06.2024
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2024