- Werbeanzeige -

Adler-Schiffe

Spaziergang auf dem Meeresboden

Foto: sc

Insel Sylt.(red) Die Reederei Adler-Schiffe bietet eine Interessante Tour an, auf der Wissen und Spaß super kombiniert sind. Ab Hörnum geht es mit dem Schiff, abhängig von den Gezeiten, nach Amrum oder Föhr. Dort findet dann eine Wanderung der ganz besonderen Art statt – eine Wattwanderung von der einen Insel zur anderen. Die nächste Wattwanderung startet am Dienstag kommender Woche, 15. Juni, mit dem Bus vom Schiff zum Startpunkt, um von dort die Ebbe zu nutzen und das Watt genau kennenzulernen.

Dann kann sie beginnen, die Tour durch den Schlick. Es ist ein herrliches Gefühl, wenn die Füße langsam versinken und der Wattboden zwischen den Zehen zu spüren ist. Man durchwatet Priele, lernt die vielfältige Tierwelt des Weltnaturerbes kennen und befindet sich auf einem echten kleinen Abenteuer. Ein Wattführer erklärt auf dem etwa acht Kilometer langen Weg alles ganz genau und steht für jegliche Fragen bereit. Für zweieinhalb bis drei Stunden ist man in der freien Natur unterwegs, kann die wohltuende frische Luft genießen und erlebt die wundersame Welt des Watts wortwörtlich hautnah. Spaß für jedermann ist auf dieser Tour vorprogrammiert. Im Anschluss geht es von der jeweiligen Insel mit dem Schiff wieder zurück nach Hörnum.
So lernen Interessierte das Wattenmeer aus verschiedenen Perspektiven kennen und können diesen nahezu magischen Kreislauf der Gezeiten miterleben. Erwachsene zahlen für dieses Erlebnis 42,50 Euro, Kinder 31,50 Euro (4-14 Jahre) – und die ganze Familie (zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder) 115 Euro.

Mit windabweisender, warmer Kleidung, einer Hose zum Wechseln, Sonnenbrille und Kopfbedeckung, Strümpfen für empfindliche Füße sowie Trinken und etwas Verpflegung im Gepäck ist man bestens gewappnet.

Die nächsten Termine: Dienstag, 15. Juni; Mittwoch, 16. Juni; Donnerstag, 17. Juni; Freitag, 18. Juni; Dienstag, 29. Juni; Mittwoch, 30. Juni.
Tickets und Infos gibt es unter www.adler-schiffe.de/watt, an allen Vorverkaufsstellen und darüber hinaus telefonisch unter 04651 9870888. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Foto: sc


Veröffentlicht am: 09.06.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021