- Werbeanzeige -

Miteinander malen – voneinander lernen

Gruppe freut sich auf Zuwachs

Foto: Peter Marnitz Wer sich – auch ohne Vorkenntnisse – praktisch mit Kunst beschäftigen möchte, ist in der Malgruppe der Morsumer Kulturfreunde willkommen.

Morsum. Es ist erst ein paar Tage her, da konnte die Malgruppe der Morsumer Kulturfreunde sich wieder einmal auf dem Ostermarkt im Muasem Hüs präsentieren. Vom kleinen Aquarell mit klassischen Strandmotiven bis zu großformatigen Acrylgemälden unterschiedlichster Stilrichtungen konnte man die Ergebnisse der kreativen Schaffensfreude der neun Damen, die zur Zeit der Kern der Malgruppe bilden, besichtigen. Passend zum Anlass bereicherten auch selbst entwickelte Postkarten das Angebot des Ostermarktes.
Bei allen Damen ist es die Liebe zur bildenden Kunst, der sie dazu motiviert, sich immer mittwochs im Morsumer Zimmer im Muasem Hüs zu treffen, um gemeinsam zu malen. Es sind offene Treffen ohne „Tagesordnung“ und ohne vorgegebene Strukturen. Es ist zwar eine eingespielte Gruppe, die sich da trifft, doch jeder oder jede, die sich auch ohne Vorkenntnisse praktisch mit Kunst beschäftigen will, ist immer herzlich willkommen. So vielfältig wie die Bilder, die in der Malgruppe entstehen, so vielfältig sind auch die Ideen und Vorstellungen der beteiligten Damen.
„Miteinander Malen – voneinander lernen“ war das Motto, als vor mehr als einem Vierteljahrhundert die Malgruppe der Morsumer Kulturfreunde ins Leben gerufen wurde. Wenn sich auch die Stilrichtungen und Motive seither immer wieder verändern, so hat das Prinzip des gegenseitigen Respekts und der Offenheit für neue Ideen noch immer Bestand. Deshalb ist die Gruppe auch offen für neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die ohne irgendwelche Vorbedingungen einfach nur Interesse an Kunst mitbringen sollten. Herkunft, Geschlecht oder Alter spielen keine Rolle, jeder oder jede ist eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen, wenn sich die Gruppe mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr im Muasem Hüs, Bi Miiren 17, im Morsumer Zimmer trifft. Kontakt per E-Mail: ts93@wolke7.net.


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 03.04.2024
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2024