- Werbeanzeige -

1.500 Besucher beim Tag der offenen Tür der Sylter Polizei

Großes Interesse am neuen Gebäude

Foto: Franck Knapp 1.500 Sylter und Gäste waren am vergangenen Samstag zu Gast beim Tag der offenen Tür bei der Sylter Polizei. Im Mittelpunkt des Interesses stand das sanierte Gebäude und die Führungen durch die Räumlichkeiten.

Westerland. Über zu wenig Interesse konnte sich die Sylter Polizei am vergangenen Samstag beileibe nicht beklagen. Knapp 1.500 Sylter und Gäste waren bei strahlendem Sonnenschein in dem aufwendig sanierten Gebäude gegenüber dem Bahnhof zu Gast – und erlebten auch drumherum eine ganze Menge Interessantes und Spannendes.

Hoch war die Nachfrage zum Beispiel nach Führungen, und die Beamten informierten über die Historie des Gebäudes, das Anfang des 20. Jahrhunderts als Gerichtsgebäude erbaut worden war, ebenso wie über die heutige Nutzung. Darüber hinaus bot die Polizei verschiedene Aktionen zum Mitmachen an. So waren etliche Gäste mit der Kripo auf Spurensuche – und auch ein Fahrsimulator fand bei den Besuchern großen Anklang. Wer übrigens später einmal beruflich in den Polizeidienst einsteigen möchte, konnte sich über die Wege in den Polizeiberuf ausführlich informieren. Auch die Polizei aus Dänemark gab sich an der neuen Westerländer Wache ein Stelldichein. Ein neues Polizeiauto in einem etwas anderen Design zog im Laufe des Tages die Blicke auf sich. In diesem Fall war allerdings nicht die deutsche Polizei unterwegs, sondern die dänische Politie. Mit von der Partie war schließlich auch das Sylter DRK. An diesem Stand wurden hungrige Gäste mit frisch gebratenen Würstchen versorgt.

„Wir können mit diesem Tag sehr zufrieden sein, es waren viele interessierte Gäste da, das Wetter hat gut mitgespielt und wir haben viele Interessenten über unseren Beruf informiert“, zog der stellvertretende Sylter Polizeichef Jörg Franck ein positives Fazit eines gelungenen Tages der offenen Tür.


Geschrieben von: Heiko Wiegand / veröffentlicht am: 05.06.2024
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2024