- Werbeanzeige -

„Abby‘s Food & Friends“ in Rantum feiert Einjähriges

Feinkost, Café und Buffet

Foto: oh

Rantum. „Abby‘s Food & Friends“ gibt es jetzt genau ein Jahr auf der Insel – eine Idee, die der Insel gerade noch gefehlt hat. „Abby‘s Food & Friends“, das ist die logische und konsequente Fortführung einer Idee der beiden Inhaber Constanze und René Dahm, Lebensmittel herzustellen und zu vertreiben, die ohne jegliche künstlichen Zutaten auskommen. Und einen urgemütlichen Garten zum Sitzen, Erholen und Genießen gibt‘s bei Abby‘s gleich noch obendrauf!

Begonnen hat dieses Erfolgaprojekt vor mehr als zehn Jahren mit der eigenen Senfproduktion von Constanze und René Dahm gleich nebenan auf dem Festland, in Klintum bei Leck, wo der Senf nach einer völlig neuen Herstellungsmethode als sich selbst konservierendes Lebensmittel in rund 15 Sorten produziert wird (www.wattnsenf.de). Und genau daraus entstand die Idee, einen Laden aufzubauen, in dem Familienunternehmen ihre Produkte präsentieren können, die nach den selben hohen ethischen und ökologischen Standards von Hand hergestellt werden wie „Watt´n Senf“.
Da passte es voll in den Plan, dass im Jahr 2018 Räumlichkeiten der ehemaligen Kurverwaltung in Rantum vom Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) zur Neunutzung ausgeschrieben wurden und die Eheleute Dahm mit ihrem Konzept den Zuschlag bekamen.

Seit ziemlich genau einem Jahr präsentieren die beiden sympathischen Neu-Insulaner in Rantum unter dem Label „Abby‘s Food & Friends“ einen Feinkostladen mit angeschlossenem Café.

Der Feinkostladen

In den geschmackvoll sanierten und top hergerichteten Räumen der früheren Kurverwaltung präsentieren die Dahms ausschließlich exklusive Manufakturware, die mindestens drei von fünf Kriterien erfüllen muss:
„Frei von…“, „im Familienbetrieb produziert“, „Bio oder Natur belassen“, „Regional aus Norddeutschland“ und – Kriterium Nummer5 – „ohne künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe“.

Das Café
Im Café wird täglich frisch gebackener Kuchen angeboten. und dabei auch auf vegane oder gluten- bzw. laktosefreie Varianten Wert gelegt. Seit kurzem wird das süße Angebot um einige herzhafte Snacks ergänzt, beispielsweise Flammkuchen, Brezeln mit oder ohne Käse oder das Wiener Würstchen-Doppelpack mit „Watt´n Senf“ und „Curtis Brothers Bio-Ketchup“. Ein junges, kleines Team kümmert sich engagiert und mit Herzblut um die Wünsche aller Gäste. Das „Abby´s“ avancierte nicht nur in kürzester Zeit zum absoluten Rantumer Geheimtipp in Sachen Kaffee & Kuchen – auch die Anfragen nach ganzen Kuchen und Caterings zu besonderen Anlässen steigen ständig.

Das Buffet
Im „Abby´s“ wird es ab Montag kommender Woche, 2. August, jeweils um 18 Uhr und 20 Uhr eine völlig neue Art von Buffet geben. Dazu werden im Vorwege mehrere unterschiedliche Speisen auf den Punkt genau zu 18 Uhr und 20 Uhr zubereitet und heiß präsentiert. Der Gast kann – natürlich mit dem gebotenen Abstand – in die Pfannen und Töpfe schauen, an seinem zuvor gebuchten Tisch Platz nehmen und sein Abendessen anhand einer tagesaktuellen Karte beim Servicepersonal selber zusammenstellen. Das Essen wird dann vor seinen Augen zubereitet und servierfertig gemacht.
Um eine abwechslungsreiche Speisenauswahl und hohe gastronomische und qualitative Anforderungen zu realisieren, bedurfte es einer Ergänzung des Teams um einen guten Maitre de Cuisine.

Umso mehr freut es Constanze und René Dahm, dass ab sofort Ludwig Kraus, der in den vergangenen Jahren mehrfach in unterschiedlichsten Sternehäusern sein Wissen stark erweitert hat, gemeinsam mit René Dahm dieses einmalige Buffetkonzept entwickelt hat und umsetzen wird.
Hier paart sich das Wissen um das Kochen mit Senf und das Wissen aus unterschiedlichen internationalen Küchen. „Das Ergebnis ist die auf der Insel absolut einmalige Buffetkarte für den Monat August“, sagte René .

Öffnungszeiten für das Abendbuffet: Sonntags bis Mittwochs immer zu 18 Uhr und zu 20 Uhr, geöffnet bis 22.30 Uhr Einlass ab 15 Minuten vorher

Öffnungszeiten für das Café: Sonntags bis Mittwochs von 10 bis 17 Uhr, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag ist immer Ruhetag


Veröffentlicht am: 30.07.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021