- Werbeanzeige -

Verschiedene Künstler präsentieren Musik und Comedy

Endlich wieder Meerkabarett!

Foto: www.meerkabarett.de

Westerland. Das Meerkabarett ist in die neue Saison gestartet – es ist bereits die 29. Auflage. In diesem Jahr präsentieren sich die Künstler im Alten Kursaal sowie im Congress Centrum Sylt an der Friedrichstraße.
Am heutigen Mittwoch, 12. Juli, wird Wolfgang Trepper das aktuelle Weltgeschehen pointiert kommentieren; am Sonntag, 16. Juli, kommt Erfolgsautorin Dora Heldt. Am Freitag, 14. und Samstag, 15. Juli, wird das rheinische Urgestein Bernd Stelter die Bühne entern. „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“, heißt sein neues Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn, bitte sehr, viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endlich wieder Wochenende ist? „Und was machst du am Wochenende?“ – „Party!“ Es geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn deine Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Nein, wir müssen schon jeden Tag genießen. Und warum können das die Dänen besser als wir, und die Schweden und die Schweizer auch? Das müssen wir direkt ändern. Aber wie? Also erstmal ist ab Montag Wochenende, und wir fangen bei uns selber an. Wir sind jetzt mal zufriedener. Wie man das lernt? Wie lernt man Fahrrad fahren? Man fährt einfach los. Und bloß nicht auf die anderen warten. Du musst dir dein Konfetti schon selbst ins Leben pusten.
Was hat das Sommerprogramm sonst noch zu bieten? Auf jeden Fall viel zu lachen: Ilka Bessin, die inzwischen nicht mehr Cindy aus Marzahn, aber immer noch unheimlich komisch ist (24. Juli), die „Schmidt Show“ direkt von der Reeperbahn (30. Juli) und Bodo Bach mit seinem Best-of-Programm „Das Guteste aus 20 Jahren“ (4. August). Für den Abschluss sorgen Florian Schröder (16. August) und Markus Krebs (17. August).
Und dann ist da auch noch ganz viel Musik: Tatort-Kommissar Axel Prahl kommt mit seinem Insel-Orchester zum Sommerkonzert „Mehr“. Stefan Gwildis hat sein neues Album „Bunt“ im Gepäck und wird auf der Bühne von einem Jazztrio und Bläsern begleitet (2. August). Die Comedian Harmonists laden in die „Bar zum Krokodil“ (6. August) und Gitte Haenning macht am 10. August mit ihrer Tour „Live 2023 – für immer und neu“ auf Sylt Station.

Karten gibt es im Vorverkauf auf www.meerkabarett.de.


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 11.07.2023
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2024