- Werbeanzeige -

Familiennachmittag mit der Feuerwehr

Die Brandschützer von morgen

Foto: Feuerwehr Archsum Faszination für den Brandschutz: Die Kinderfeuerwehr Archsum wird beim Kinderfest mit dabei sein und ihre Angebot vorstellen.

Keitum. Ein Nachmittag mit tollen Aktionen, spannenden Spielen und mehr erwartet Familien am kommenden Samstag, 22. Juni, von 14 bis 18 Uhr beim Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr Keitum in der Arena am Tipkenhoog. Die Brandschützer haben ein abwechslungsreiches Programm organisiert, der echte Feuerwehr-Fans begeistern wird. Die Kinderfeuerwehr Archsum wird ihr Angebot vorstellen und die jungen Nachwuchskräfte werden zeigen, was sie bereits gelernt haben. Selbstverständlich werden auch Fahrzeuge der Keitumer Wehr vor Ort sein und die kleinen Besucher dürfen nicht nur einen Blick in die Wagen werfen, sondern auch eine Runde mitfahren. Langeweile wird an diesem Nachmittag sicher nicht aufkommen – die Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben, bei speziellen Feuerwehr-Spielen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen oder bei „Vier-gewinnt“ gegeneinander antreten. Zur Stärkung gibt es Eis, Waffeln, Popcorn, Burgunder-Brötchen, Hotdogs, Kaffee und Kuchen und Getränke. Die Privathotels Sylt bieten zusätzlich alkoholfreie Cocktails an.
Die Kinderfeuerwehren in Schleswig-Holstein werden immer beliebter – und sie spielen eine wichtige Rolle in der Nachwuchsförderung der Feuerwehren. Derzeit gibt es rund 90 gemeldete Kinderfeuerwehren im Land, mit steigender Tendenz. Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren werden durch spielerische Aktivitäten an das Thema herangeführt. Im Vordergrund steht der Spaß der Kinder. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Arbeit der Wehr und können mit zehn Jahren in die Jugendfeuerwehr übertreten.


Geschrieben von: Nicole Lütke / veröffentlicht am: 19.06.2024
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2024