- Werbeanzeige -

Mitgliederversammlung des Norddörfer Musikvereins

Auftrittsmöglichkeiten fehlen

Foto: Archiv

Tinnum. Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Norddörfer Musikvereins in Tinnumer Gemeindehaus statt. Hier ist der Verein übergangsweise im Oktober 2021 untergekommen, nachdem ihm auf Grund wachsender Schülerzahlen der bisherige Proberaum in der Norddörferschule kurzfristig bereits zu Ende Juli 2020 gekündigt worden war. Seither verfügte der Musikverein über keine dauerhaften Probemöglichkeiten mehr. Retter in der Not war der Tinnumer Dorfverein, dem der Dank der Musiker gilt. Der Musikverein hofft nun auf eine baldige Fertigstellung des neuen Empfangsgebäudes am Campingplatz Wenningstedt. Hier soll auch ein Mehrzweckraum entstehen, der dem Verein zur Verfügung stehen wird. Seit November 2019 bietet der Musikverein auf seine Kosten durch den Dirigenten und Trompeter Bertalan Frenczel erfolgreich den Schülern der 3. und 4. Klasse der Norddörfer Schule Anfängerunterricht an. Ergänzend wünscht sich der Verein ein weiterführendes Angebot am Schulzentrum Sylt. Am Aufbau einer systematischen insularen Förderung der Blasmusik würde der Verein ebenfalls gerne mitwirken. Seit Beginn der Corona-Pandemie konnten nur wenige kleine Auftritte durchgeführt werden. Nun gilt es wieder durchzustarten. Was fehlt, sind Auftrittsmöglichkeiten und weitere engagierte Unterstützung der zurzeit 15 aktiven Musiker. Der Verein bedankt sich bei allen Arbeitgebern, die den Musikern eine Teilnahme an Proben und Auftritten ermöglichen, um so die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Zu den 15 Musikern kommen noch zwei Ehrenmitglieder. Eines davon ist Hans Voß, auf den der Verein stets fest vertrauen konnte und der nach über 54 Jahren nun auch in den musikalischen Ruhestand eintritt. Als weiteres, vergleichsweise junges Mitglied wurde Scan Maron für seine zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Bei allen Fragen rund um den Musikverein steht der 1. Vorsitzende Max Holst unter der Telefon 04651 45133 zur Verfügung. Proben sind offen für alle Interessierten und finden donnerstags um 20 Uhr im Gemeindehaus Tinnum statt.


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 21.07.2022
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -
  • Jobbörse Sylt
  • Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
  • v. Stern’sche Druckerei
  • Sylt Marketing
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022