- Werbeanzeige -

Bewerben in Corona-Zeiten

Insel Sylt.(pas) Maske im Gesicht, offene Fenster und so viel Distanz, wie das Büro eben zulässt: Nicht eben die besten Voraussetzungen für ein überzeugendes Bewerbungsgespräch. Diese Erfahrung machte auch eine Sylterin, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte:...
weiterlesen
Bewerben in Corona-Zeiten

Wie sieht‘s auf Sylt aus?

Von Frank Berno Timm Insel Sylt. Ob in Bussen, Bahnen oder Geschäften: Ab kommendem Montag, 25. Januar, dürfen keine selbstgenähten Masken oder Tücher mehr getragen werden, so das Kieler Sozialministerium. Ab diesem Tag müssen es sogenannte FFP2-Masken oder OP-Masken sein....
weiterlesen
Wie sieht‘s auf Sylt aus?

Syltness Center offen

Westerland.(red/hwi) Nach einem frühzeitig erkannten Coronafall und sofort eingeleiteten Maßnahmen zum Infektionsschutz ist das Syltness Center trotz strenger Kontaktbeschränkungen seit vorgestern wieder für alle medizinisch notwendigen Behandlungen geöffnet. Therapeutische Praxen, zu denen auch das Syltness Center zählt, sind von der...
weiterlesen
Syltness Center offen

Ebenso viele Ratten wie Menschen

Von Peter Marnitz Insel Sylt. Dass sich in der zunehmend leerer werdenden Fußgängerzone jetzt Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, stimmt definitiv nicht. Dafür fallen die „Schadnager“ umso mehr auf, die man nicht nur in der Dunkelheit über Strandstraße, Friedrichstraße...
weiterlesen
Ebenso viele Ratten wie Menschen

Ehrabschneidende Begriffe

Insel Sylt.(red/hwi) Zum Advertorial des Bürgermeisterkandidaten Lars Schmidt (Zukunft.) in der „Sylter Zeitung“ vom 13. Januar 2021, Seite 3, schrieb der Lister Bürgermeister Ronald Benck eine Entgegnung, deren Inhalt wir an dieser Stelle abdrucken: „1. Was sollen die Schlagworte ,Ausverkauf‘,...
weiterlesen
Ehrabschneidende Begriffe

Ab Freitag wieder offen?

Niebüll/Husum.(fbt) Hans-Martin Slopianka hat unserer Zeitung gestern bestätigt, dass es für die Kliniken in Niebüll und Husum wegen zweier Corona-Ausbrüche derzeit einen Belegungsstopp gibt. Das heiße für Sylter Patienten, „dass ihre Termine in den meisten Abteilungen verschoben werden müssen“, sagte...
weiterlesen
Ab Freitag wieder offen?

1.109-mal zur Hilfe gestartet

Insel Sylt./Niebüll.(red/hwi) Der in Niebüll stationierte Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung ist im vergangenen Jahr 1.109 Einsätze geflogen – viele davon nach Sylt. Das sind 126 Einsätze weniger als im Jahr 2019. Der Hubschrauber leistete im vergangenen Jahr insgesamt 793 Einsätze...
weiterlesen
1.109-mal zur  Hilfe gestartet

Mehr Sicherheit im Syltverkehr

Niebüll.(fbt) Auf dem Weg zur Autoverladung in Niebüll, von der B5 aus gesehen, wird seit einigen Wochen eine Ampel aufgebaut, um auf dieser vielbefahrenen T-Kreuzung künftig den Verkehr sicherer zu regeln. Sie soll, wie der Landesbetrieb Verkehr (LBV.SH) auf Anfrage...
weiterlesen
Mehr Sicherheit im Syltverkehr

Korruptionsvorwürfe im Rathaus

Gemeinde Sylt.(hwi) Korruptionsvorwürfe im Rathaus: Der „Sylter Zeitung“ liegt ein 70 A4-Seiten starker Vorgang vor, der von einem anonymen Absender unter anderem an die Antikorruptionsbeauftragte des Landes geschickt wurde. Der Inhalt: zum größten Teil Rechnungen für Coaching-Leistungen für das Ordnungsamt....
weiterlesen
Korruptionsvorwürfe im Rathaus

Abgesagt ist (noch) nichts

Insel Sylt.(hwi) Können die Sylter im Februar ihre Biike feiern? Oder wird das nicht gehen, weil Corona nach wie vor alles blockiert? Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Es ist noch nichts entschieden, ergo: Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nichts...
weiterlesen
Abgesagt ist (noch) nichts
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -

Aktuelle Ausgabe

Sylter Zeitung KW03

Meistgeklickte Artikel

- Werbeanzeige -

Wetter auf Sylt

Westerland Sylt Schleswig-Holstein Germany
Wolkig
Wolkig
1°C
Gefühlte Temperatur: 0°C
Wind: 1 m/s SW
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 8:27
Sonnenuntergang: 16:52
 
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2021