- Werbeanzeige -

Spende für Förderverein der Boy-Lornsen-Schule

1.250 Euro kamen zusammen

Foto: privat V.l. Klaas (1. Klasse) und Raphael Ipsen („Dein Sylt“), Björn Zimmermann (Förderverein der Boy-Lornsen Schule) und Roberto Förster (Restaurant Siam).

Tinnum. Der Erlös einer Tombola über 1.250 Euro zu Gunsten des Fördervereins der Boy-Lornsen-Schule wurde kurz vor Weihnachten übergeben. Mitte August hatte Robert Förster, Inhaber des Restaurants Siam, einen amüsanten Abend unter dem Motto „Noch’n Gedicht“ veranstaltet. Der Schauspieler Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht, der regelmäßig in der ZDF-heute-Show auftritt, hatte damals einen humorvollen Querschnitt durch die schönsten Reime, Lieder und Wortspielereien von Großmeister Heinz Ehrhardt geboten. Abgerundet wurde die Hommage an Ehrhardt durch ein Flying Buffet mit Erhardts Lieblingsspeisen und Getränken. Roberto Förster und Hans-Joachim Heist nahmen eine Anregung von Raphael Ipsen („Dein Sylt“) gerne auf, an diesem Abend eine Tombola zu Gunsten des Fördervereins der Boy-Lornsen-Schule zu veranstalten. Unterstützt wurde die Tombola unter anderem durch das Genuss-Kontor Sylt aus Keitum, die Bäckerei Ingwersen, die Winzer Villa Caviciana und Stefan Breuer. Die erzielte Spendensumme wurde von Roberto Förster auf 1.250 Euro aufgerundet und dieser Tage von Roberto Förster und Raphael Ipsen an Björn Zimmermann, den Vorsitzenden des Fördervereins der Boy-Lornsen-Schule, überreicht. Die Spende ist für die geplanten Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Boy Lornsen (geboren am 7. August 1922 in Keitum, gestorben am 26. Juli 1995 ebenda) vorgesehen. Boy Lornsen war ein deutscher Bildhauer und Schriftsteller. 1967 veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch unter dem Titel „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“. Zu seinen Werken zählen weiterhin drei Bücher über Williwitt sowie Nis Puk.


Geschrieben von: Redaktion / veröffentlicht am: 29.12.2021
- Werbeanzeige -

Meistgeklickte Artikel

Noch keine Daten vorhanden.

- Werbeanzeige -
Alle Rechte bei Sylter Zeitung © 2022